Einkaufsdienst für ältere Hilfsbedürftige

Die KJG Iggingen möchte in der Gemeinde Iggingen mit den Teilorten Brainkofen und Schönhardt nachbarschaftliche Hilfe anbieten. Deshalb bieten wir an, für Sie ihre Einkäufe zu erledigen.

Was bieten wir an?

  • Einkäufe im Supermarkt, Metzger, Bäcker, Gemüse-/ Obstladen oder Apotheke
  • Andere Besorgungen nach Absprache mit Ihnen
  • Persönliche Fahrdienste sind ausgeschlossen

Wie erreichen Sie uns?

Unsere Kontaktpersonen:

Felix Leinmüller
per Tel.  +49 176 99639225
per E-Mail: felix.leinmüller(at)gmail.com

Felix Schöttle 
per Tel. +49 151 61873633
per E-Mail: felix_schoettle(at)gmx.de

Wir nehmen Sie nach Kontaktaufnahme in unsere Liste auf und stellen den Kontakt mit einem Helfer/einer Helferin aus der KJG her. Weitere Einzelheiten können Sie mit Ihrem Ansprechpartner/Ihrer Ansprechpartnerin vereinbaren.

Wie geht es dann weiter?

  • Sie vereinbaren einen Einkaufstermin mit Ihrem Ansprechpartner/Ihrer Ansprechpartnerin
  • Übermittlung einer detaillierten Einkaufsliste
  • Einkaufsliste wird anschließend mit möglichst passendem Bargeld in einem Briefumschlag vor die Haustür bzw. vereinbartem Ort gelegt.
  • Zusätzlich sollten Sie eine Einkaufstasche bzw. Einkaufskorb bereitstellen.
  • Ihr Ansprechpartner/Ihre Ansprechpartnerin geht nun für Sie einkaufen.
  • Nach erfolgreichem Einkauf wird ihr Einkauf vor der Haustüre abgestellt. Im Briefumschlag befinden sich Restgeld und Belege.
  • Wir klingeln, damit Sie Bescheid wissen und die Einkäufe entgegennehmen können.

Wir hoffen damit, Ihnen helfen zu können und möchten Sie dabei unterstützen, gesund zu bleiben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre KJG IGGINGEN