Tagesausflug der Sommerfreizeit SE Am Limes ein voller Erfolg

Dieses Jahr musste die traditionelle Sommerfreizeit der Seelsorgeneinheit am Limes für Kinder und Jugendliche coronabedingt abgesagt werden. Stattdessen hatten die rund 25 Teilnehmer am Samstag, den 05.09.2020 einen erlebnisreichen Tag im Skypark Kletterwald mit dem anschließenden Grillen im Taubental.

Man traf sich bereits morgens am Himmelsgarten in Wetzgau. Nach einem Kennenlernspiel bekam jeder Teilnehmer seine eigene Kletterausrüstung. Anschließend wurden die Sicherheitsanweisungen von dem Kletterpersonal erklärt. Danach ging es für die Teilnehmer in Kleingruppen in die verschiedenen Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Das Überwinden der Hürden in weiter Höhe der Bäume war eine große Herausforderung. Am meisten sorgte der Flying Fox für Begeisterung. Man konnte sich in die Kletterausrüstung setzen und wurde „im freien Fall“ zum nächsten Haltepunkt entlang gezogen. Drei Stunden lang durften sich die Kinder und Jugendliche im Skypark austoben und an die eigenen Grenzen gehen. Anschließend lief man entlang der XXL-Waldkugelbahn ins Taubental nach Schwäbisch Gmünd. Es galt „welche Kugel zuerst ankommt, hat gewonnen“. Im Taubental ließ man den Tag mit Grillen und gemeinsamen Spielen ausklingen.  

Nächstes Jahr ist geplant, mit den Kindern und Jugendlichen wieder eine Woche lang, Tage wie diese zu erleben. Vom 8.8.2021 bis 14.8.2021 geht es für 8 bis 15-jährige nach Hirschegg im Kleinwalsertal (Österreich). Wir freuen uns schon jetzt über jede einzelne Anmeldung. Weitere Informationen und die Anmeldung sind auf  www.sommerfreizeit-se-am-limes.de zu finden.